Petitionen zum online zeichnen

SOS Mangalia – Streuner dürfen nicht sterben

>>> HIER UNTERSCHREIBEN <<<

>>> PLEASE SIGN HERE <<<

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Radu Cristian,

vor einigen Tagen beschlossen Sie, sollten nach 14 Tagen immer noch Hunde in Mangalia frei herumlaufen, diese töten zu lassen. Das wären Tausende Tiere, die grausam umgebracht würden.

Wir, die Unterzeichner, bitten Sie, von Ihrem erbarmungslosen Vorhaben Abstand zu nehmen und stattdessen Auffangstationen zu unterstützen, die eine große Anzahl der Hunde von der Straße aufnehmen könnten. Außerdem bitten wir Sie, geplante Kastrationen der Hunde zu unterstützen. Das müsste ja auch in Ihrem Sinne sein, da nach einer gewissen Zeit, kaum noch Hunde auf der Straße anzutreffen sein werden. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen, dass Kastrationen, die erfolgreich durchgeführt wurden, zu einer immensen Verringerung der streunenden Tiere, führten.

Mangalia ist eine sehr schöne Stadt und Touristen besuchen sie gerne. Sollte aber Ihr Plan, die Hunde auf der Straße zu töten, international publik werden, können sie davon ausgehen, dass Urlauber Ihre Stadt meiden werden. Wir, die Unterzeichner, würden die Touristen über das unnötige Abschlachten der Tiere, auf jeden Fall informieren. Die Folge wäre, eine Abschwächung der Wirtschaft in Mangalia. Und das ist sicher nicht in Ihrem Interesse.

Bitte überdenken Sie Ihre Entscheidung und räumen sie den Tieren zumindest mehr Zeit ein, da die Planungen und ihre Umsetzungen innerhalb von 14 Tagen, nicht realisierbar sind. Herzlichen Dank.

Freundliche Grüße

Begründung:

Unschuldige Tiere sollen getötet werden, weil sie angeblich das Stadtbild von Mangalia stören und die Bewohner sowie die Touristen, sich dadurch belästigt fühlen.

Der Bürgermeister plant, alle Streuner in Mangalia töten zu lassen. Es handelt sich um Tausende von Hunden. Das dürfen wir nicht zulassen.

Eine Auffangstation für Streuner soll errichtet werden und ein Kastrationsprogramm ist geplant. Wir müssen darauf einwirken, dass der Bürgermeister Abstand von seinem Vorhaben nimmt und die Auffangstation sowie Kastrationen der Streuner unterstützt.

Bitte unterzeichnet diese Petition und teilt sie. Herzlichen Dank.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s