Tötungen in vielen Rumänischen Städten

Hier eine Zusammenfassung der Nachrichten, die uns bis 24:00 Uhr heute erreicht haben. Am aktuellsten informieren wir auf Facebook: Map of Hope – Karte der Hoffnung für Hunde in Rumänien

GIURGIU – ALMOST ALL DOGS SCHEDULED TO BE KILLED ON 25.02.14
GIURGIU – FAST ALLE HUNDE SOLLEN AM 05.02.14 GETÖTET WERDEN

Es ist soweit, wir müssen mit dem Schlimmsten rechnen.
Der Bürgermeister weigert sich, trotz seines Versprechens Petra heute zu einem Gespräch zu empfangen, mit ihr in jeglicher Hinsicht in Kontakt zu treten. Noch schlimmer, ihr wird der Zutritt zum Shelter verweigert, und plant für morgen den Radikalschlag, fast alle Hunde will man morgen töten.
Wir bewundern Petra für ihren Mut, ihre Kraft und ihren Unwillen aufzugeben. Sie wird morgen weiter kämpfen, mit allem, was ihr zu Verfügung steht.
Aber auch wir können etwas tun. Petra, unsere Löwin, hat uns gebeten unter folgendem link eine email an den Bürgermeister zu schicken. Bitte, auch wenn es nur ein Strohhalm ist,… wir haben Hoffnung, dass dies etwas bewegen könnte. Petra hat diese Hoffnung
Send email to mayor http://www.primariagiurgiu.ro/portal/giurgiu/primarie/portal.nsf/AllByUNID/0000438E?OpenDocument

 
BUCHAREST – MORE THAN 1000 DOGS KILLED DURING LAST WEEKEND
BUKAREST – MEHR ALS 1000 HUNDE AM VERGANGENEN WOCHENENDE GETÖTET
Übersetzung (Mira Pantazopol Iordanescu): Mihnea sagt: Ich habe gerade aus zuverlässigen Quellen erfahren, daß am vergangenen Wochenende mehr als 1000 Hunde in den Hundelagern in Bukarest getötet wurden – unter Bedindungen, die nicht den Gesetzen folgen
 
 
SIBIU – DECISION AGAINST KILLING NOT VALID ANIMORE
HERMANNSTADT – ENTSCHEIDUNG GEGEN DAS TÖTEN NICHT MEHR GÜLTIG
 
 
BREASTA/CRAIOVA – 116 DOGS TO BE KILLED BY TUESDAY AFTER 10 AM
BREASTA/CRAIOVA – 116 HUNDE FÜR DIE TÖTUNG VORGESEHEN DIENSTAG 10:00
WICHTIGES UPDATE BETR CRAIOVA HUNDE
Ich bin auf dem Weg nach Craiova. Wir sind darauf vorbereitet, morgen 100 Hunde herauszuholen. Die Hunde werden in einem Private Shelter für 30 Euro/Monat aufgenommen (plus 23 Euro/Vorbereitung). Wir müssen dringend wissen, wieviele Menschen sich verpflichten wollen, einen Hund mit 30 Euro/Monat ca. 2-3 Monate unterstützen zu können.

Ansprechpartner zur Unterstützung eines Hundes für Deutsche: Sylvia Rönnberg
Ansprechpartner zur Unterstützung eines Hundes für Briten: Bagdat Ozarslan

Wir brauchen Zahlen! Es sind aktuell 116 Hunde dort, deren 14-Tagesfrist abgelaufen ist!!!!!

 
 
PLOIESTI – 14 DOGS FOUND POISONED ON THE STREETS
PLOIESTI – 14 HUNDE VERGIFTET AUF DEN STRASSEN GEFUNDEN
 
 
BALS – DOGS FOUND SHOT ON THE STREETS
BALS – HUNDE ERSCHOSSEN AUF DEN STRASSEN GEFUNDEN
Rückschlag in der rumänischen Stadt BALS – wo derzeit die Hunde auf der Straße erschossen werden.
Advertisements