Hat dieser Mann Oprescu in der Hand?

Souveränität des Bürgermeisters eingeschränkt?

Hat dieser Mann Bürgermeister Oprescu in der Hand?

(rechts: Razvan Bancescu, Chef der ASPA, unten Sorin Oprescu, Bürgermeister von Bukarest)

bancescu_RzVNachdem bekannt wurde, daß in ASPA Shelters (Bragadiru) auch einen Tag nach der eindeutigen Information seitens des Bürgermeisters von Bukarest, Soprin Oprescu, daß die Tötungen eingestellt seien, noch weiterhin Hunde abgeschlachtet werden, stellt sich die Frage, wie es dazu kommt.

Formell ist die ASPA unter Razvan Bancescu weisungsgebunden gegenüber seinem Auftraggeber Sorin Oprescu. Das bedeutet, daß jede Anweisung, auch die Anweisung NICHT zu fangen und NICHT zu töten, zeitnah ausgeführt werden muss.

Es kann ausgeschlossen werden, daß Razvan Bancescu und die ASPA schlicht nicht über die Entscheidung des Bürgermeisters informiert sind, missachtet Herr Bancescu entweder wissentlich die eindeutigen Anweisungen seines Vorgesetzten, hat keine solche Anweisung erhalten, oder hat sie nicht an das Personal im Shelter Bragadiru weitergegeben.

Sorin Oprescu, dosar penal. Edilul Capitalei a încălcat legea funcţionarului publicSollte er entgegen der Anweisungen des Bürgermeisters handeln, ist es jetzt Zeit, ihn seiner Position zu entheben. Dabei spielt es keine Rolle, ob er fahrlässig Anweisungen von “oben” nicht an sein Personal weitergegeben hat, oder absichtlich noch viele Hunde töten liess, damit diese nicht gefüttert werden müssen.

Sollte er seinen Arbeitsplatz behalten, deutet das darauf hin, daß Sorin Oprescu eventuell nicht frei in seinen Entscheidungen ist. Denkbar ist, und in Rumänien auch vermutet wird, daß es Verbindungen zwischen Razvan Bancescu und Sorin Oprescu gibt, die deutlich über das für die Zusammenarbeit Erforderliche hinausgehen.

So wurde z.B. Herr Bancescu seinerzeit von Sorin Oprescu von einer intellektuell wenig fordernden Position im Verkehrswesen für viele überraschend in seine jetzige Position befördert. Dieser Aufstieg ist mit Qualifikationen, Leistungen oder überragenden Fähigkeiten nicht erklärbar.

Sollte also die Besetzung der ASPA Koordinator-Position eine Gefälligkeit gewesen sein? War und ist Sorin Oprescu eventuell durch Razvan Bancescu erpressbar?

Es muss genau hingesehen werden, ob Sorin Oprescu in der Lage ist, auf die Provokationen und mutwilligen Missachtungen seiner Anweisungen durch die Leitung der ASPA souverän, unmissverständlich und konsequent zu reagieren.

Sollte er das nicht tun, ist anzunehmen, daß die Informationen, die Rumänische Tierschützer und Journalisten schon seit längerem für plausibel halten, zutreffen, nämlich, daß hier eine ungleiche und für Bukarest, ja für ganz Rumänien schädliche asymetrische Freundschaft gepflegt wird, die sich über Recht und Gesetz hinwegsetzt, wenn es Razvan Bancescu dient.

Informationen über Unregelmässigkeiten bei den Stellenbesetzungen u.A. hier: http://www.puterea.ro/dezvaluiri/sorin-oprescu-dosar-penal-edilul-capitalei-a-incalcat-legea-functionarului-public-82072.html

Advertisements

One response to “Hat dieser Mann Oprescu in der Hand?

  1. Pingback: Rajoitetun suvereniteetin pormestari ja älytön välikohtaus eläinklinikalla | Fifirock - Home of Happy Dogs·

Comments are closed.