2015 zahlt ASPA 642,000 € an externe Firma

Quelle: B365.ro

Übersetzung: E.K.

ASPA outsourced Reinigung, Tränken und Füttern der Strassenhunde. WAS SIND DIE MONATLICHEN KOSTEN?

ASPA dog care outsourcing services. WHAT IS THE COST OF MONTHLY

Die Authorität für die Aufsicht und den Schutz der Tiere outsourced die Reinigung und die Versorgung der Strassenhunde mit Futter und Wasser in drei Tierheimen der Institution. Die voraussichtlichen Kosten für diese drei Dienstleistungen werden 18.220 € monatlich betragen. Der Vertrag wurde für einen Zeitraum von 8 Monaten geschlossen.
Wie in den Spezifikationen festgehalten, werden die Dienstleistungen von insgesamt 30 Personen erbracht, 7 Tage pro Woche, 8 Stunden täglich von 08:00 bis 16:00 Uhr an folgenden Standorten:
  • Standort Rahova/Bragadiru Bukarest, befindet sich in Bragadiru, Kreis Ilfov
  • Standort Mihailesti, befindet sich in der Stadt Mihailesti, str. Complexului nr. 2, Kreis Giurgiu
  • Standort Pallady, befindet sich in Bukarest. bdul Th. Pallady, nr. 262, Sektor 3, Bukarest

Der Vertrag wurde für einen Zeitraum von 8 Monaten geschlossen und hat einen voraussichtlichen Gesamtwert von bis zu 642.000 € inklusive Steuer (ungefähr 145,400 €)

30,000 Hunde wurden in Bukarest erlöst

ASPA führte zwischen Oktober 2013 und Januar 2015 einen Management-Plan für Strassenhunde in Bukarest durch, nach dem ungefähr 80% der Streuner auf den Strassen eingefangen wurden.

Insgesamt wurden 51.200 Hunde eingefangen, von denen 23.000 adoptiert wurden, sagte der Programmkoordinator der ASPA, Razvan Bancescu Anfang dieses Jahres. Ungefähr 2.000 Hunde befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Gewahrsam der ASPA, 30.000 ungefähr seien erlöst worden.

Die Anzahl der Personen, die durch Hunde in den Strassen Bukarests gebissen wurden, fiel im Dezember um den Faktor 90 % im Vergleich zum Zeitraum des Beginnes des ASPA Programmes.

Advertisements