Onesti: Tierquäler haben das sagen

REISEBERICHT Rumänien 28. – 29. Oktober 2015 von Josef Zihlmann von Starromania Schweizer Tieraerzte für Rumänien, 4.Teil (Fortsetzung folgt – jeder Teil ein weiteres Reiseziel mit vielen Bildern am Ende des Beitrages)

ONESTI

2015-10-29 15.25.22

Unsere nächste Station war das städtische Tierheim von Onesti. Wir standen vor geschlossenen Türen. Nur schon der Anblick des Tierheims von aussen ist nicht für zart besaitete Gemüter. Einen dort herumschleichenden städtischen Mitarbeiter überzeugten wir dann, dass er mit seinem Vorgesetzten Verbindung aufnahm, der unseren Besuch schliesslich tolerierte.
Das städtische Tierheim von Onesti ist eines der schlimmeren Sorte in Rumänien. Arme Hunde zu Hauf, zum Teil unkontrolliert frei herumlaufend, andere wieder in grausame enge Käfige gesperrt, überall schmutzig, stinkend, ekelerregend. Ein grausamer Anblick, den man fast nicht aushalten kann. Wie die Hunde, so der Shelterchef! Das muss ein korrupter schwerer Junge sein, vor dem sich alle verkriechen, auch die prominenten Verantwortlichen der Stadt. Auch hier sind abgefuckte Trunkenbolde als Shelterarbeiter am Werk, die für Alkohol alles tun ausser ordentliche Arbeit. Das Thema ‚Arbeit im Tierheim‘ (der Beruf des Tierpflegers) muss unbedingt in rumänischen Tierheimen ein Thema werden. Ich versuche mit einer schweizerischen Organisation in Luzern für die Ausbildung und Weiterbildung des Tierpflegeberufes in Rumänien aktive Hilfe zu erhalten.
Einige Tierschützer vor Ort versuchen, die ärmsten, verletzten und kranken Hunde aus der Teufelsbrut zu befreien. Ein endloses Unterfangen, das in keiner Weise eine gesicherte Zukunft verspricht. So lange diese verantwortlichen Tierquäler in Onesti das Sagen haben, ist keine Besserung in Sicht. Eine kleine Erweiterung des Tierheimes wird vorbereitet. Das nützt aber alles nichts, wenn keine anständigen und tierliebenden Bezugspersonen die Betreuung der Tiere übernehmen. Auch diese Hundetrauerinsel sollte unbedingt aufgehoben und geschlossen werden. Chippen und Kastrieren und in die Freiheit entlassen. Stattdessen bringen die Hundefänger ununterbrochen neue Hunde ins PS. Der Shelter in Onesti ist auch hier die schlechteste aller Lösungen für Streunerhunde.
Gerne hätten wir noch Lidia Olaru in ihrem privaten Tierheim besucht, die unermüdlich Hunde aus dem Public Shelter rettet, die übelsten Notfälle. Leider war sie auswärts und nur telefonisch zu erreichen.
Nach solchen ‚Besichtigungen‘ bleibt’s dann auf der Weiterfahrt jeweils sehr lange ruhig. Solche Einblicke in die Welt der aktiven Tierquälerei sind fast nicht auszuhalten. Wie mies müssen Menschen sein, die dieses Elend und diese Qual mitverantworten.
Ein verrückter Tag, wenn man bedenkt, was wir an diesem Herbsttag schon alles an Grausamkeit miterleben mussten.

2015-10-29 15.25.41 2015-10-29 15.25.58 2015-10-29 15.26.13 2015-10-29 15.26.46 2015-10-29 15.27.01 2015-10-29 15.27.14 2015-10-29 15.28.01 2015-10-29 15.28.09 2015-10-29 15.28.42 2015-10-29 15.29.37 2015-10-29 15.30.17 2015-10-29 15.30.57 2015-10-29 15.31.41 2015-10-29 15.32.29 2015-10-29 15.32.31 2015-10-29 15.34.44 2015-10-29 15.34.58 2015-10-29 15.35.08 2015-10-29 15.35.29 2015-10-29 15.36.42 2015-10-29 15.37.32 2015-10-29 15.39.53 2015-10-29 15.40.35 2015-10-29 15.40.45 2015-10-29 15.41.04 2015-10-29 15.41.39 2015-10-29 15.42.10 2015-10-29 15.42.19 2015-10-29 15.42.31 2015-10-29 15.42.57 2015-10-29 15.43.05 2015-10-29 15.43.12 2015-10-29 15.43.27 2015-10-29 15.43.48 2015-10-29 15.44.01 2015-10-29 15.44.09 2015-10-29 15.44.31 2015-10-29 15.44.51 2015-10-29 15.45.10 2015-10-29 15.45.15 2015-10-29 15.45.21 2015-10-29 15.46.16 2015-10-29 15.47.13 2015-10-29 15.47.52 2015-10-29 15.48.09 2015-10-29 15.48.18 2015-10-29 15.48.42 2015-10-29 15.48.55 2015-10-29 15.49.19 2015-10-29 15.49.43 2015-10-29 15.49.44 2015-10-29 15.50.02 2015-10-29 15.50.13 2015-10-29 15.51.15 2015-10-29 15.51.32 2015-10-29 15.51.43 2015-10-29 15.51.50 2015-10-29 15.52.13 2015-10-29 15.52.42 2015-10-29 15.53.05 2015-10-29 15.54.24 2015-10-29 15.54.54 2015-10-29 15.55.14 2015-10-29 15.55.42 2015-10-29 15.56.07 2015-10-29 15.56.20 2015-10-29 15.57.00 2015-10-29 15.57.17 2015-10-29 15.57.20 2015-10-29 15.58.00 2015-10-29 16.38.09

Advertisements