Timisoara – Beissvorfall

Update 02.12.15: Hallo, komme gerade vom Krankenhaus. Leider stimmt es… einer der Verkäufer hat es bestätigt, es war die weiße Hündin. Entgegen meiner Befürchtung ist sie jedoch nicht in der Tötung gelandet, sondern vom Verkäufer mit nach hause genommen worden.

Das sagt die Yellow Press:

TIMISOARA – HUNDE ATTACKIEREN UROLOGEN VOR KRANKENHAUSEINGANG

Am heutigen Samstag morgen wurde ein Urologe, der seinen Wagen in der nähe des Taxiplatzes verlassen hatte, um zur Arbeit zu gehen, nahe dem Zeitungsstand von einem der beiden auf dem Gelände durch einen Zeitungsverkäufer gefütterten Hund gebissen, nur Millimeter neben einer Arterie am Knie. Der Arzt war auf dem Weg zur Arbeit, die Hunde sind dort schon mehr als ein Jahr und man kennt sich. Die Hunde rannten auf ihn zu, einer kam dann von vorne und einer von hinten biss ihn. Er selbst kann sich das nicht erklären. Er rief die 112 und liess sich in der Notaufnahme behandeln und gegen Tetanus impfen. Die Behörden ermitteln nun…timiyell

Das sagt eine Studentin, die das Krankenhaus, und vor allem die Hunde kennt:

Bezüglich des Vorfalls in Timisoara hätte ich ein paar Informationen. Ich bin Studentin vor Ort und auch mehrfach die Woche am Județean, dem Krankenhaus, an dem der Arzt gebissen worden ist. Die beiden Hunde dort kenne ich seit Jahren und habe an ihnen noch nie irgendeine Form von Gefahrenpotential wahrgenommen – im Gegenteil! Es handelt sich um einen ruhigen, freundlichen Rüde und eine recht scheue Hündin, die zwar ab und an vor dem Krankenhaus liegt, aber verschwindet, wenn sich ein Mensch ihr gezielt zu nähern versucht. Beide werden/wurden von allen Menschen dort akzeptiert und regelmäßig von Verkäufern vor dem Krankenhaus gefüttert. Ob einer dieser Hunde gebissen hat oder es ein anderer Streuner war, weiß ich nicht.. diese beiden Hunde würden jedoch sicherlich nicht ohne guten Grund zubeißen! In einem anderen Artikel mit ähnlich reißerischem Foto ist im Titel übrigens vom “ersten” Gebissenen die Rede und impliziert eindeutig, dass weitere Vorfälle folgen werden… so sehen die “Bestien” tatsächlich aus wink emoticon liebe Grüße Liebe Grüße, Alina S.tim3tim2tim1

Advertisements